Andrea Petkovic moderiert künftig ZDF-„Sportreportage“

1
67
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Andrea Petkovic wird in Zukunft zum Moderationsteam der ZDF-„Sportreprtage“ stoßen. Ihre Tenniskarriere wird sie dennoch nicht an Nadel hängen – noch nicht.

Wie zuerst die „Sportbild“ berichtete, wird Tennisspielerin Andrea Petkovic ab Dezember im ZDF die „Sportreprtage“ am Sonntag moderieren. Ihre ersten beiden Sendungen sind direkt am 1. und 8. Dezember.

Zur Seite stehen werden ihr die angestammten und erfahrenen Moderatoren Rudi Cerne und Norbert König. Das bedeutet jedoch nicht, dass Petkovic ihre Tenniskarriere beenden muss.

Ihre Einsätze für das ZDF wird die aktuelle Nummer 75 der Welt mit ihrem Turnierkalender abstimmen. Durch ihren neuen ZDF-Job hat die 32-Jährige jedoch bereits vor der Tennisrente ein zweites berufliches Standbein. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. Ich hab sie mal als Ko-Kommentatorin bei einem Tennisspiel gehört und fand sie sehr kompetent. Bin gespannt.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum