Andy Borg feiert heute 40-jähriges Bühnenjubiläum im SWR

0
546
Andy Borg SWR Jubiläum
© SWR/Kimmig/Kerstin Joensson
Anzeige

Schlagersänger Andy Borg feiert heute sein 40-jähriges Bühnenjubiläum. Dazu zeigen SWR und ORF eine Sonderausgabe im September.

Bereits 1981 war Schlagersänger und Moderator Andy Borg zum ersten Mal im Fernsehen zu sehen. Nun feiert er bei „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ im September sein 40-jähriges Bühnenjubiläum. Und zwar mit Gästen, Schlagern und Evergreens, Fans und Freunden. Egal ob Florian Silbereisen und Thomas Anders, Stefan Mross oder Peter Kraus – viele Stars feiern dann mit ihm.

Doch auch nach 40 Jahren auf der Bühne und im Fernsehen geht es immer weiter. Denn am 16. Oktober gibt es eine weitere Ausgabe „Schlager-Spaß“ im SWR.

Sonderausgabe im September – Die schönsten Fernsehmomente

Vom Sänger in einer österreichischen Talentshow zum bekannten Gastgeber und Entertainer: Andy Borg dürfte mittlerweile vielen ein Begriff sein. Gemeinsam mit Stars der Schlager- und Volksmusik wie Stefan Mross blickt der SWR-Moderator also bald noch einmal zurück auf besondere Momente, wie seinen allerersten Auftritt.

Andy Borg, Florian Silbereisen, Stefan Mross
Florian Silbereisen, Andy Borg und Stefan Mross

Weiterhin dürfen Borgs große Hits wie „Die Fischer von San Juan“ oder „Adios Amor“ in seiner Jubiläumsshow nicht fehlen. Aber auch seine Gäste bringen mit ihrer Musik Momente von früher und heute ins Studio. So treten zum Beispiel die JUZIs und Peter Kraus mit „Rote Lippen“ auf.

Zudem wagen der Star des Abends und Stefan Mross gemeinsam einen Tanz und stehen dabei mit Florian Silbereisen in Klubbb3-Manier auf der Bühne. Außerdem erzählt Thomas Anders über internationale Tourneen und was „Cheri Cheri Lady“ für ihn bedeutet.

Die Gäste bei „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ im Oktober

Am 16. Oktober sind dann unter anderem Mara Kayser, Oli P., Fantasy, Saskia Leppin und Gerda Steiner der Einladung in die Weinstube gefolgt. Dort zeigen sie dann ihre beliebten Hits, neue Titel und eigene Versionen der Klassiker der Volksmusik.

Staffel ohne Studiopublikum

Übrigens: Die aktuellen Aufzeichnungen finden ohne Studiopublikum statt. Der SWR wolle bis auf Weiteres aufgrund der Corona-Pandemie sämtliche Studioproduktionen ohne Gäste vor Ort durchführen.

Sendungen im Überblick

  • „Schlager-Spaß mit Andy Borg“, Samstag, 25. September, 20.15 Uhr, SWR Fernsehen – ORF am Samstag, 11. September
  • „Schlager-Spaß mit Andy Borg“, Samstag, 16. Oktober, 20.15 Uhr, SWR Fernsehen

Bildquelle:

  • andyborgsilbereisen: SWR
  • andyborgswr: SWR

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum