Animal Planet sucht das Supertier

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Dokusender Animal Planet lädt alle Tierliebhaber rund um den Globus dazu ein, ihr Lieblingstier zu wählen.

Anzeige

In dem weltweit bislang größten Tier-Contest „World’s Favourite Animal“ sucht der Sender das Tier, das auf der ganzen Welt am beliebtesten ist. Auf Basis vorangegangener Zuschauerbefragungen wurden zehn Tiere ermittelt, die nun weltweit um die Gunst der Wähler wetteifern: Delfin, Elefant, Hund, Löwe, Orang-Utan, Pferd, Schimpanse, Schlange, Tiger und Wal.
 
Der Wettbewerb um das „Supertier“ beginnt jetzt mit zehn Dokumentationen auf Animal Planet, in deren Mittelpunkt die Finalisten stehen. Jeweils mittwochs um 21.00 und 22.00 Uhr porträtiert ein spezielles Programm die tierischen Kandidaten. Dabei werden auch die Seiten des Tieres beleuchtet, die kaum einer kennt – und die vielleicht von seinen Qualitäten als Nummer 1 überzeugen.
 
Bis zum 17. Oktober 2004 haben Tierfans die Möglichkeit, ihre Stimme für ihr Lieblingstier abzugeben. Abgestimmt werden kann auf der Homepage des Senders unter www.animalplanet.de/supertier oder per SMS an die Telefonnummer 86188 (0,49 Euro). Unter allen Wählern, die auf der Website ihre Stimme abgeben, wird eine Safari-Reise für eine fünfköpfige Familie nach Südafrika in den Krüger Nationalpark verlost.
 
Der Wettbewerb erreicht seinen Höhepunkt im Dezember, wenn alle internationalen Stimmen ausgezählt und geprüft wurden: In der spannenden Show „Animal Planet sucht das Supertier: Das Finale“ werden am Sonntag, 12. Dezember 2004, um 21.00 Uhr die tierischen Gewinner der einzelnen Regionen und der weltweite Gesamtsieger bekannt gegeben. Zuvor zeigt Animal Planet noch einmal alle Filme über die zur Wahl stehenden Kandidaten (Samstag, 11. Dezember 2004, 15.00 bis 20.00 Uhr und Sonntag, 12. Dezember 2004, 16.00 bis 21.00 Uhr).
 
Seit April 2004 ist Animal Planet über das Abonnementfernsehen Premiere in Deutschland und Österreich zu empfangen. Seit Mai wird der Sender in der deutschsprachigen Schweiz über den Teleclub ausgestrahlt. Animal Planet bietet ein 24-Stunden-Programm mit hochwertigen Tier- und Naturdokumentationen und ist der erste Sender weltweit, der sich ausschließlich der Tierwelt widmet. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert