„Animationsalarm“: Familienwochenende bei Premiere

0
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Anlässlich der deutschen Erstausstrahlung von „Ice Age 2 – Jetzt taut’s“ zeigt Premiere am Wochenende vom 24. und 25. November ein umfangreiches Familienprogramm an Animationsfilmen; 16 Filme des Genres stehen auf dem Programm – da dürfte für jeden etwas dabei sein.

Bevor Urzeit-Eichhörnchen Scrat, Mammut Manny und Faultier Sid im zweiten Teil der Komödie „Ice Age“ einer apokalyptischen Gletscherschmelze entkommen müssen, präsentiert Premiere im Programm-Event „Animationsalarm“ weitere TV-Premieren: In „Jagdfieber“ (24.11., 20.15 Uhr, Premiere 1 und HD) wird der domestizierte Grizzly Boog genau zu dem Zeitpunkt in die freie Natur entlassen, als die Jagdsaison beginnt – eine brenzlige Situation für den gutmütigen Riesen. Und schließlich gibt es – als perfekte Einstimmung auf den Hauptfilm – mit dem Kurzfilm „Ice Age – Keine Zeit für Nüsse“ (25.11., 20.00 Uhr, Premiere 1) ein bisher noch nie in Deutschland ausgestrahltes, weiteres Abenteuer mit dem kultigen Scrat.

Neben diesen TV-Erstausstrahlungen zeigt Premiere 13 weitere Trickfilme, allen voran der dieses Jahr mit drei Annies ausgezeichnete „Ab durch die Hecke“ (25.11., 18.30 Uhr, Premiere 1). In dem Dreamworks-Hit staunen Schildkröte Verne, Waschbär Richie und ihre Freunde nicht schlecht, als plötzlich eine riesige Hecke durch ihren Wald führt. In „Cars“ (24.11., 18.30 Uhr, Disney Channel) fällt der aufgemotzte Sportwagen Lightning McQueen auf dem Weg zu einem wichtigen Rennen vom Transporter und landet in einem abgelegenen Dorf an der Route 66.

In der Disney-Produktion „Triff die Robinsons“ (24./25.11., rund um die Uhr, Premiere Direkt) unternimmt der erfinderische 12-jährige Waisenjunge Lewis eine Zeitreise in die Zukunft, um einem Familiengeheimnis auf die Spur zu kommen. Mit einer Spezialsendung (24.11., 19.55 Uhr, Premiere 1) wird das Wochenende abgerundet, in der Moderatorin Tamara Sedmak Hintergrundgeschichten zu den Trickfilmen und vor allem dem Hauptfilm „Ice Age 2 – Jetzt taut’s“ präsentiert. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum