Animax im November: Premiere von „Last Exile“

0
26
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Anime-Spartensender startet mit einer Premiere in den November : Die Fantasy-Serie „Last Exile“ wird zum ersten Mal in Deutschland ausgestrahlt.

In der neuen Serie geraten zwei Teenager in einen Krieg zwischen die Fronten in der Fantasy-Welt Prestale, in der futuristische Flugmaschinen zum Alltag gehören. Außerdem bietet der Sender viele weitere japanische Zeichentrickserien aus verschiedenen Genres wie Action, Romantik und Science-Fiction an.

Daneben gibt es auch viele weitere Serien zu sehen. Dazu gehören unter anderem Anime-Highlights wie den Welterfolg „Ghost in the Shell: S.A.C“ sowie die Serien „Gundam Seed“, „Solty Rei“, „Earth Girl Arjuna“, „Hellsing“, „Speedgrapher“und „Najica“.
 
Den einzigen Anime-Sender Deutschland ist seit September bundesweit über „Premiere Star“ zu empfangen. Darüber hinaus ist der Kanal von Sony Pictures Television International in Nordrhein-Westfalen und Hessen im Kabelnetz von Unitymedia eingespeist. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum