Anixe HD sichert sich neue Filmrechte

0
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Unterföhring – Der HDTV-Sender Anixe HD will zur IFA 2009 eine Blockbuster-Offensive mit über 50 Spielfilmen starten und hat entsprechende Übertragungsrechte erworben.

Ab September veranstaltet Anixe HD an Wochenenden HD-Spielfilm-Premieren, die wie bisher unverschlüsselt zu empfangen sind.
 
Bei den angebotenen Streifen handelt es sich um Klassiker wie „The Italien Job“, in der Neuverfilmung mit Mark Wahlberg, oder um die Filmbiografie „Great Ball of Fire – Jerry Lee Lewis – Ein Leben für den Rock’n’Roll“ mit Dennis Quaid.
 
Außerdem startet der HD-Sender Mitte August mit einem neuen Serienprogramm. In exzellenter Bild- Farb- und Tonqualität werde unter anderem die Komödien Police Academy und der Science-Fiction-Film „Planet der Affen“ gezeigt, informierte der Sender am Dienstag. [mth]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

27 Kommentare im Forum

  1. AW: Anixe HD sichert sich neue Filmrechte Und das ohne Grundverschlüsselungsabzocke mit CI+. Bravo!
Alle Kommentare 27 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum