Anixe-HD überträgt Live-Länderspiele in HDTV

12
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der freiempfangbare HDTV-Sender Anixe HD steigt in die Fußball-Live-Übertragung ein. Damit baut der HDTV-Pionier sein Fußball-Angebot weiter aus.

Der Anpfiff für die neue Stufe der Fußball-Berichterstattung ist am 16. November um 21 Uhr mit dem Freundschaftsspiel zwischen Österreich gegen England. Richtig Ernst dürfte es am 21. November werden, wenn ab 20.30 Uhr die Ukraine gegen Frankreich um die EM-Qualifikation spielen.
 
Seit vergangener Saison überträgt Anixe HD immer am Dienstag nach dem Spieltag die Bundesliga-Heimspiele ausgewählter Vereine. Derzeit sind die Partien des Hamburger SV aus der HSH Nordbank Arena (ehemaliges Volksparkstadion) in HDTV zu sehen. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. AW: Anixe-HD überträgt Live-Länderspiele in HDTV Heisst das dass der ORF bereits in HD produziert? Ich nehme mal an dass Anixe nicht selbst produziert
  2. AW: Anixe-HD überträgt Live-Länderspiele in HDTV Viell. ein erster Test hinsichtlich des HDTV-Starts in Österreich nächstes Jahr zur Fußball-EM! Jedenfalls, ist nun der erste Zeitpunkt gekommen, an dem ich einen HD-Receiver mein eigen nennen möchte!
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum