ARD lädt zum internationalen Schlagerfest

0
4
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Das Ende des Schlagers? Von wegen. Das Erste setzt auf „Schlagerboom – Das internationale Schlagerfest!“ und lädt dazu das Who is Who der Schlagerwelt ein.

Wenngleich die Welt der Schlager in der Vergangenheit unzählige Male für tot erklärt wurde, hält sich diese doch hartnäckig – und das erfolgreicher denn je. Totgeglaubte leben eben scheinbar länger. Tatsächlich hat sich die Anzahl der Schlagerproduktionen in den von GfK Entertainment ermittelten offiziellen deutschen Album-Charts in den vergangenen drei Jahren sogar fast verdoppelt. In Anbetracht dieser Zahlen verwundert es kaum, dass die ARD auf Schlager setzt und mit „Schlagerboom – Das internationale Schlagerfest!“ die Größen des Schlagers vereint.

Das Comeback von Helmut Lotti und Karel Gott stehen dann ebenso auf dem Programm wie der Auftritt von Helene Fischer, Andreas Gabalier, DJ Ötzi, Al Bano und Romina Power, Patricia Kaas, Mickie Krause, Prince Damien, Maite Kelly, Jürgen Drews, Oonagh, Santiano, Howard Carpendale, Vanessa Mai, Alvaro Soler, Umberto Tozzi, KLUBBB3, Ross Antony und vielen anderen. Durch den Abend in der Westfalenhalle Dortmund führt kein Geringerer als Florian Silbereisen.
 
Die Gemeinschaftsproduktion der ARD und des ORF wird auf beiden Sender am Samstag, den 22. Oktober 2015, um 20.15 Uhr ausgestrahlt. [nis]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum