ARD sendet „Brennpunkt“ zu von der Leyens Wahl

42
24
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Siegt oder scheitert Ursula von der Leyen? Aus aktuellem Anlass ändert Das Erste heute sein Programm und strahlt um 20.15 Uhr einen 15-minütigen „Brennpunkt“.

Bei der Abstimmung über Ursula von der Leyen im Europaparlament in Straßburg wird ein knapper Ausgang erwartet. Die CDU-Politikerin benötigt die Stimmen von mindestens 374 der insgesamt 747 Parlamentarier.

Am Vormittag hat von der Leyen in einer engagierten Rede vor den Abgeordneten für ihre Wahl zur nächsten EU-Kommissionspräsidentin geworben. Der „Brennpunkt“ beleuchtet die Aspekte des Wahlausgangs, er wird beim WDR realisiert und Ellen Ehni moderiert. Das anschließende Programm verschiebt dementsprechend um 15 Minuten.

Zuerst davon betroffen sind die beiden Serien „Um Himmels Willen“ und „In aller Freundschaft“. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

42 Kommentare im Forum

  1. Posten geschacher mehr ist das doch nicht, Ihre Unfähigkeit hat sie doch mehrfach bewiesenoop:
Alle Kommentare 42 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum