ARD: Technische Störung führt zu Ausfall von Wetter-Vorhersagen

2
1492
Sven Plöger Wetter im Ersten © ARD/Ralf Wilschewski (Montage: E. Frey)
© ARD/Ralf Wilschewski (Montage: E. Frey)
Anzeige

In mehreren ARD-TV-Programmen sind die Wetter-Vorhersagen ausgefallen. Die Panne betraf das TV-Programm des WDR, des HR und des Hauptprogramms.

Anzeige

Der zuständige öffentlich-rechtliche Hessische Rundfunk (HR) teilte am späten Dienstagabend auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit, dass eine technische Störung vorgelegen habe. Diese führte demnach dazu, dass Wettersendungen zwischen 19 und 20 Uhr im ARD-Gemeinschaftsprogramm Ersten („Wetter vor acht“), sowie im TV-Programm im Westdeutschen Rundfunk (WDR) und Hessischen Rundfunk (HR) ausfielen.

Im Ersten wurden kurz vor der „Tagesschau“ stattdessen Landschaftsaufnahmen eingeblendet. Die Zeitung „tz“ berichtete zuvor über den Ausfall im Ersten.

Bildquelle:

  • df-ard-wetter: ARD-Foto
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. Ich habe das Umfallen des Reissacks auf HDD per Timer aufgezeichnet. War aber langweilig. Gelöscht.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum