ARD: „Verstehen Sie Spaß?“ mit Helene Fischer

21
21
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Bei der ARD heißt es wieder „Verstehen Sie Spaß“. Dabei erlebt der Zuschauer unter anderem, wie Helene Fischer – die mit ihrer Musik gutes Geld verdient – Pizza in einem italienischen Restaurant serviert.

Am Samstag darf bei derARD wieder gelacht werden, „Verstehen Sie Spaß?“ steht auf dem Programm: Dann muss sich der britische Fernsehmoderator und Musiker Ross Anthony seiner Höhenangst stellen. Moderator Guide Cantz und sein Team locken den Sänger in die Schweizer Berge und dann muss die Seilbahn auch noch eine Vollbremsung hinlegen. Natürlich in einer Höhe, in der Ross Antony ganz gewiss nicht schwindelfrei ist. Antony ist aber nicht der einzige, den Guide Cantz reinlegt. Als Horst von Lütticher erlaubt er sich einen Spaß mit „Rote Rosen“-Star Cheryl Shepard und Anja Franke, denen er als schusseliger Kellner eine Szene wieder und wieder vermasselt.

Wenn am Samstagabend eine neue Folge von „Verstehen Sie Spaß?“ ansteht, dann wird nicht nur der Zuschauer große Augen machen. Denn bei einem Münchner Italiener bringt Helene Fischer die Pizza an den Tisch. Das leugnet die Schlager-Queen natürlich stets, wenn die Gäste sie darauf ansprechen. „Nichts für ungut, aber dann würde ich nicht hier arbeiten.“ Wie die Gäste reagieren, erfährt der Zuschauer am Samstag um 20.15 Uhr im Ersten. [nis]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

21 Kommentare im Forum

  1. Da war sie für fast ein dreiviertel Jahr weg, hat in dieser Zeit offenbar kein einziges neues Lied geschafft, und jetzt macht sie wieder den Weihnachtsoverkill - nur mit aufgewärmten Zeug. Sie will ein "Superstar" sein, aber die müssen halt auch inhaltlich was liefern. Und da kommt bei ihr halt nix.
Alle Kommentare 21 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum