ARD will Berichterstattung über Radsportspektakel beenden

0
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Die ARD plant, sich aus der Deutschland-Tour zurückzuziehen.

Die Programmdirektoren der Sendeanstalten hätten einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ zufolge in der vergangenen Woche entschieden, das längste deutsche Radrennen schon ab nächstem Jahr nicht mehr zu übertragen, berichtete das Magazin vorab.

Auch mehrere Intendanten hätten sich bei einer Schaltkonferenz gegen die Radveranstaltung ausgesprochen. Sie könnten seit dem Tour-de-France-Skandal Radsportübertragungen ihren Aufsichtsgremien nur schwer vermitteln. Offiziell abnicken wollen die Intendanten den Programmbeschluss den Angaben zufolge auf ihrer Sitzung Ende November. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert