AS Rom – Gladbach nicht im Free-TV: Nitro zeigt wieder Frankfurt

19
105
© UEFA
Anzeige

Nitro überträgt am Donnerstag die Europa-League-Partie der Eintracht aus Frankfurt live im Free-TV. Fans der beiden anderen deutschen Vertreter gucken mal wieder in die Röhre – beziehungsweise weichen zu DAZN aus.

Die Übertragung der Begegnung des dritten Spieltags der Gruppenphase beginnt um 21 Uhr. Im vorigen Jahr konnte sich Eintracht Frankfurt bis ins Halbfinale der Fußballwettbewerbs kämpfen. Da war erst im Elfmeterschießen gegen den FC Chelsea Schluss.

Der letztjährige Erfolg der Eintracht ist wahrscheinlich auch der Grund, warum man die anderen beiden deutschen Vereine in der Europa League, VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach bei Nitro fast komplett links liegen lässt.

Die Gladbacher Blamage am 1. Spieltag gegen den österreichischen Außenseiter Wolfsberg wurde gezeigt und der Sender wahrscheinlich bitter enttäuscht. Doch diesen Donnerstag treffen die Pfohlen in der Gruppe J auf die AS Rom. DAZN überträgt das Spiel aus dem Stadio Olimpico ab 18.55 Uhr. Anscheinend gibt es für Nitro keine freie Auswahl der Spiele, die sie übertragen. Denn sonst ist es nur schwer zu verstehen, dass das Spiel der Eintracht gegen Arsenal am 1. Spieltag und nun die Gladbacher Auswärtspartie gegen Rom nicht genommen wurden. In der seit Sommer 2018 laufenden Vereinbarung war jedoch seinerzeit von einem Erstzugriffsrecht die Rede.

Zeitgleich trifft der noch gar nicht im Free-TV gezeigte VfL Wolfsburg auf KAA Gent. Auch diese Partie kann man bei DAZN im Stream verfolgen. Nitro bietet ausführliche Zusammenfassungen dieser Spiele an. Ein kleiner Hoffnungsschimmer bleibt den Gladbach- und Wolfsburg-Fans aber noch:

Nitro hat Stand jetzt noch nicht verkündet, welche Spiele vom 4. bis zum 6. Gruppenspieltag gezeigt werden. In zwei Wochen muss Gladbach beispielsweise noch einmal zuhause gegen AS Rom ran – eine gute Gelegenheit zur Wiedergutmachung.[jrk/bey]

Bildquelle:

  • UEFA_EuropaLeague3: © UEFA

19 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum