Aufschub der Digital-Pläne von RTL 2

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die digitalen TV-Pläne des Senders RTL 2 hängen weiterhin in der Schwebe.

Erst wenn es zu einem Werbeaufschwung kommt, könnten die Digital-Pläne des Senders konsequent angegangen werden. Ist dies der Fall würde sich RTL 2 zuerst auf das Kinder-und Jugendfernsehen konzentrieren und einen eigenen Kanal für japanische Zeichentrickfilme anbieten.
 
Die ursprünglichen Pläne für einen Frauen-TV-Kanal werden somit auch erst einmal auf Eis gelegt. Vor zwei Jahren schon hatte RTL 2 beide Projekte vorgestellt und immer wieder verschoben. Lediglich die „Big Brother“- Container- Show wird von RTL 2 und dem Bezahlsender Premiere als digitales Fernsehprogramm angeboten. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert