„Aurora – Star wider willen“: Arte heute mit Erstausstrahlung

0
525
Aurora, Star wider Willen - der Beitrag Armeniens zu den 95. Oscars
© Bars Media

Der armenische Beitrag zu den 95. Oscars läuft heute bei Arte: „Aurora – Star wider Willen“ ist eine Mischung aus Animationsfilm und dokumentarischen Abschnitten.

Im April 1915, während des ersten Weltkrieges, beginnt das Osmanische Reich damit, systematisch die armenische Bevölkerung zu deportieren und umzubringen. Mit gerade einmal 14 Jahren wird Aurora Mardiganian auf einen Todesmarsch in die syrische Wüste geschickt. Ihre gesamte Familie wird getötet, sie selbst wird deportiert und verkauft. Nur durch ihren Mut, ihre Entschlossenheit und eine Reihe schicksalhafter Begebenheiten gelingt es ihr, zu entkommen und in die Vereinigten Staaten von Amerika zu fliehen.

Es dauert nicht lange, bis die Presse von ihrer Geschichte erfährt – sie erscheint in einer Zeitung als Fortsetzungsroman und die Teenagerin wird über Nacht zur Bestseller-Autorin. Als Hollywood ihre Geschichte anschließend als Stummfilm auf die große Leinwand bringen will, willigt Aurora ein, darin die Hauptrolle zu übernehmen und sich selbst zu spielen. Eine folgenschwere Entscheidung, denn am Filmset ist sie gezwungen, all die Gräueltaten noch einmal zu durchleben, die sie für immer vergessen wollte. Doch Aurora hält durch – denn sie will das Schicksal ihres Volkes an die Öffentlichkeit bringen. Der Film wird zum Kassenschlager in den gesamten USA. Und Aurora wird das Gesicht einer der erfolgreichsten Spendenkampagnen der amerikanischen Geschichte, deren Erlöse den Waisenkindern und Geflüchteten Armeniens zukommen.

Irgendwann gerät jedoch das Schicksal der Armenier aus dem Fokus der amerikanischen Öffentlichkeit. Alle Filmrollen verschwinden und mit ihnen die Erinnerung an Auroras Geschichte. Nur Monate nach ihrem Tod werden jedoch Ausschnitte des Films wiedergefunden. Auf Grundlage dieser Filmfragmente, ihrer eigenen Berichte und durch die Kunst der Animation wird Auroras bewegende und inspirierende Geschichte zu neuem Leben erweckt.

„Aurora – Star wider willen“ läuft heute (26. April) um 22:40 Uhr auf Arte.

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum