Aus für Schwarzseher bei MTV

0
22
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Schwere Zeiten für Musikfernsehen-liebende Pay-TV-Hacker: Ab sofort bleiben die Kanäle MTV Base, MTV Hits, MTV2, VH1 und VH1 Classic verborgen, wenn man keine gültige Smartcard besitzt.

Nachdem im April und Mai bereits die Veranstallter Digital Plus Spanien, Sky Italia und Canal Plus Niederlande auf ein neues sichereres Codiersystem setzten, zog gestern das Viacom-Paket auf Astra 19,2 Grad nach. Ab sofort bleibt bei allen Zuschauern ohne gültige Smartcard der Bildschirm für MTV-Kanäle schwarz.

Das MTV-Paket ist Bestandteil mehrerer ausländischer Pay-TV-Pakete und kann in Deutschland derzeit noch nicht abonniert werden. Kabelzuschauer allerdings können nach Abschluss eines Kabel Digital Home-Vertrages die Kanäle MTV Hits und VH 1 sehen. Noch besser gerüstet sind Abonnenten des Kabelkiosk. Hier gibt’s für knapp 3 Euro im Monat alle MTV-Kanäle. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert