Aus zwei mach eins: Erotiksender werden zusammengelegt

0
9
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

London/ Barcelona – Playboy TV International und Private Media Group legen in Europa die Adult-Pay-TV-Kanäle Spice Platinum und Private Gold zusammen.

Private Spice soll der neue Kanal heißen. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnetetn die beiden Unternehmen, um ihre Markt-Führerschaft in Europa zu konsolodieren. Entsprechend der Vereinbarung wird Playboy TV International den neuen Kanal betreiben, distribuieren und vermarkten. Private wird für Inhalte sorgen und die Unterstützung für das Markenprodukt und das Marketing liefern.
 
Der neue Kanal macht erstmalig einzigartige Inhalte verfügbar und bietet dabei flexible Sprach- und Marktanpassung. Plattformen werden nun in der Lage sein, ihren Zuschauern einen Kanal anzubieten, der von den weltweit führenden Markenanbietern für Erwachsenen-TV professionell entwickelt wurde. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert