Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal in der „Sportschau“

3
44
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die ganz dicken Überraschungen sind in der 1. Runde des DFB-Pokals ausgeblieben, aber immerhin vier unterklassige Teams sind noch dabei. Gegen wen sie spielen werden, wird am Sonntag in der Sportschau ausgelost.

Christoph Metzelder – seines Zeichens neuer TV-Experte bei der ARD – darf gleich mal zeigen, was er kann. Der Ex-Profi wird am Sonntag ab 18 Uhr in der „Sportschau“ die Lose für die 2. Runde im DFB-Pokal ziehen.

Im Amateur-Topf befinden sich bei der Auslosung nur vier Mannschaften: Der 1. FC Kaiserslautern, der MSV Duisburg, der 1.FC Saarbrücken und mit dem SC Verl, wohl die Truppe, der mit ihrem Sieg gegen den FC Augsburg wohl für die größte Überraschung bisher gesorgt haben.

Die zwölf Zweitligisten darf man aufgrund der wenigen unterklassigen Teams getrost auch zu den Außenseitern zählen. Die andere Hälfte der Mannschaften spielen Bundesliga und werden sicherlich auf ein möglichst leichtes Los für Anfang November anstehende 2. Runde hoffen.

Sky überträgt wie immer jedes Spiel des DFB-Pokals live. Aber auch im Free-TV laufen insgesamt drei Live-Spiele, eins bei Sport1, zwei im Ersten. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. [SIZE=6]Diese Seite ist leider nicht mehr verfügbar [SIZE=4]wird heute ein neuer Faden eröffnet? Oder morgen einfach nochmal posten, dann passt es ja.:whistle:[/SIZE][/SIZE]
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum