Auto-Moto-TV beendet Satellitenverbreitung

10
22
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Wien – Auto-Moto-TV, der Sender um Autos und Motorräder beendet die Satellitenübertragung und sendet zukünftig für seine technikorientierte Zuschauergruppe als IP-TV und Web-TV.

Der bisher im Wechsel mit Volksmusik TV sendende Kanal hat mit der IPTV-Plattform Zattoo einen langfristigen Vertrag geschlossen und kann somit via Internet empfangen werden.

Der unverschlüsselte Schlager- und Volksmusiksender Volksmusik TV baut seine tägliche Sendezeit aus. Ab sofort sendet man täglich von 06:00 bis 22:00 Uhr. Damit reagiere Volksmusik TV auf die Wünsche seiner Zuschauer, meldet der Veranstalter BGP-Medien. Eine durchgeführte Umfrage unter 4.200 Zuschauern hätte ergeben, dass gerade am Abend der Wunsch nach einem Musik-Familienprogramm besteht. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. AW: Auto-Moto-TV beendet Satellitenverbreitung Guten Morgen und das schon seit 14 Tagen. Stadtessen gibt es über Sat "All SAT" bzw "All Fun TV" einen Schmuddel Sender.
  2. AW: Auto-Moto-TV beendet Satellitenverbreitung Volksmusik.tv hat 4200 Zuschauer befragt? Das nenn ich mal basisdemokratisch, alle Zuschauer zu befragen!
  3. AW: Auto-Moto-TV beendet Satellitenverbreitung Zuschauer hat der mehr, hat aber nur so viele befragt. Bekannte von mir, weit über die 60, sind extra wegen Volksmusik TV auf digital umgestiegen.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum