AXN: Crackle-Serie „The Oath“ kommt nächsten Monat

2
31
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Sony-Sender AXN zeigt bald mit „The Oath“ ein weiteres „Crackle“-Original. Produziert wurde die Cop-Gang-Serie von Rapper „50 Cent“.

Anzeige

Eine der Besonderheiten von „The Oath“ ist vielleicht gar nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Seine Finger im Spiel hat nämlich auch Gangsta-Rapper-Legende Curtis „50 Cent“ Jackson, der mit seiner Firma als Produzent fungiert. Premiere vor einem internationalen Fachpublikum feiert die Serie auf den Drama Series Days der Berlinale.

„The Oath“ dreht sich um die Welt der Polizeibanden, geprägt von Korruption. Und die Mitglieder würden alles tun, um ihre Familie zu beschützen. Autor, Schöpfer und Showrunenr Joe Halpin hat auch Ahnung von dem, was er erzählt – vor dieser Karriere arbeitete er lange Zeit als Undercover-Cop. In den Hauptrollen stehen unter anderem Sean Bean, Ryan Kwanten und Katrina Law vor der Kamera.

Ab dem 12. März um 22.55 Uhr ist „The Oath“ in Doppelepisoden auf AXN zu sehen. Eine deutsche Synchronisierung gibt es nicht, dafür aber Untertitel mit der englischen Originalfassung. [jk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum