AXN zeigt Finale von „Breaking Bad“ ab Mitte August

7
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Gute Nachrichten für alle deutschen Fans von „Breaking Bad“: Das Finale der Erfolgsserie geht bereits wenige Stunden nach der US-Premiere auch in Deutschland an den Start. AXN zeigt die letzten Folgen von „Breaking Bad“ ab Mitte August in deutscher Erstausstrahlung.

Welches Schicksal werden der krebskranke Chemielehrer Walter White und sein Alter Ego Drogenkoch Heisenberg am Ende von „Breaking Bad“ tatsächlich erleiden? Die Antwort auf diese Frage, auf die die preisgekrönte Drama-Serie bereits seit fünf Staffeln hinarbeitet, rückt bereits in greifbare Nähe. Denn in wenigen Wochen starten die finalen Folgen von „Breaking Bad“ im US-amerikanischen Fernsehen. Deutsche Fans müssen allerdings gar nicht lang auf die Fortsetzung warten. Der Pay-TV-Sender AXN beginnt bereits 42 Stunden nach der Premiere mit der Ausstrahlung der letzten acht Episoden der fünften Staffel.

Diese sind ab dem 13. August immer dienstags um 21 Uhr in der englischen Originalversion exklusiv und in HD bei dem Action- und Entertainment-Sender aus dem Hause Sony zu sehen. Das große Finale zeigt AXN dann am 1. Oktober. Die deutsche Synchronfassung hat der Sender bereits für den Herbst angekündigt, einen konkreten Termin nannte AXN aber bisher noch nicht.
 
Chemielehrer Walther setzt alles daran, sein kompliziertes Leben als Drogenkoch mit seinem Leben als Familienmensch unter einen Hut zu bekommen. Zu Beginn der fünften Staffel sah es auch tatsächlich so aus, als ob ihm das gelingen könnte – denn der Lungenkrebs schien besiegt und auch die Wogen der vierten Staffelgeglätteten. Doch der Schein trügt, denn die neue Situation weckt neue Ambitionen in Heisenberg. Zwischen kleineren und größeren Problemem, die sich mit diesen neuen Plänen ergeben, bekommt Walt sein Privatleben jedoch wieder zunehmend gut in den Griff. Doch in er letzten bisher ausgestrahlten Episode bringt dann ein verhängnisvoller Zufall das Doppelleben von Walter White in größerer Gefahr als jemals zuvor… Ein spannendes Serien-Finale scheint garantiert zu sein. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. AW: AXN zeigt Finale von "Breaking Bad" ab Mitte August Wieso nicht gleich die deutsche Synchronfassung bzw. beide Tonspuren
  2. AW: AXN zeigt Finale von "Breaking Bad" ab Mitte August Weil die deutsche Tonspur ggf. noch gar nicht fertig ist ? Außerdem passt für mich die Synchronstimme von Bryan Cranston hier überhaupt nicht: In einer Sitcom wie Malcom in the Middle mag diese noch gepasst haben, aber hier passt das englische Original wesentlich besser zum Charakter.
  3. AW: AXN zeigt Finale von "Breaking Bad" ab Mitte August Sehr löblich. Da kann man sich das usenet dafür ja echt sparen...
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum