„Babylon Berlin“ läuft ab Herbst bei ARD

13
33
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem „Babylon Berlin“ bei Sky seinen Auftakt feierte, darf das Erste im September die Free-TV-Premiere der 20er-Jahre-Serie zeigen.

Anzeige

Wer „Babylon Berlin“ sehen will, muss nicht länger Geld dafür bezahlen. Nachdem die Serie zuerst bei Sky lief, können ARD-Zuschauer ab 30. September auch in den Genuss der 20er-Jahre-Serie kommen. Nach dem Start mit drei Folgen zeigt Das Erste die weiteren Episoden jeweils donnerstags um 20.15 Uhr.

Die für acht Fernsehpreise nominierte Serie nimmt Zuschauer mit in die Welt der 1920er Jahre von Berlin. In den 16 Episoden der ersten beiden Staffeln geht es um den Wandel, in dem sich die Hauptstadt befindet. Ökonomie und Kultur, Politik und Unterwelt: Alles verändert sich. „Babylon Berlin“ basiert auf der Bestseller-Reihe von Volker Kutscher um Kommissar Gereon Rath.
 
Beim Bezahlsender Sky feierte man mit der Produktion Erfolge. „Wir liegen mit ‚Babylon Berlin‘ im Konsum auf der Höhe von ‚Game of Thrones'“, erklärte Sky-Chef Carsten Schmidt in einem Interview mit dem „Tagesspiegel“ kürzlich. Mittlerweile wird bereits die dritte Staffel „Babylon Berlin“ produziert. 

[PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

13 Kommentare im Forum

  1. ... die ARD ist Koproduzent der Serie und da ist es nicht überraschend, wenn die Serie im FreeTV auf "Das Erste" gesendet wird. Die erste Folge wird auf dem "Tatort-Sendeplatz" gesendet ( -> „Babylon Berlin“ ), sodass der Serienstart gute Einschaltquoten haben dürfte (was von der ARD auch marketingtechnisch auch ausgeschlachtet werden dürfte). Gem. Pressemitteilung von ARD Degeto handelt es sich bei der Serie um das Serienhighlight des Jahres und die derzeit spannendste und innovativste Serie aus Deutschland. "Wir setzen mit ‚Babylon Berlin‘ weiter auf deutsche Qualitätsserien made by ARD Degeto.“ wird die Geschäftsführering der ARD Degeto in der Mitteilung zitiert ...
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum