„Bad Bank“ – Wolfgang Stumph wird für das ZDF zu Robin Hood

0
17
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Weltwirtschaft ächzt, die Finanzmärkte stöhnen, Dollar und Euro leiden. Passend zur Lage dreht „Go Trabi Go“-Star Wolfgang Stumph seit Dienstag in Berlin und Umgebung den ZDF-Film „Bad Bank“.

Stumph spielt Jürgen Wolf, einen Sparkassenangestellten, der – sauer auf seinen betrügerischen Arbeitgeber – seine eigene Bank überfällt und im Stil von Robin Hood das Geld unter den Kunden verteilen will, beschrieb das ZDF am Dienstag den Film. Doch er hat nicht mit seiner Kollegin Rosalie (Steffi Kühnert, „Wolke 9“) gerechnet, die sich in ihn verliebt, und mit dem pfiffigen Kommissar Lamm (Edgar Selge, „Polizeiruf 110“), der ihm auf die Schliche kommt.

Zudem wirken unter anderem die Schauspieler Pheline Roggan („Mörder auf Amrum“), Michael Ehnert („Die letzte Fahrt der Wilhelm Gustloff“) und André Hennicke („Der Untergang“) bei „Bad Bank“ mit. Das Buch schrieb Holger Karsten Schmidt, Regie führt Claudia Garde, Yellow Bird Pictures produziert den ZDF-Film. Die Dreharbeiten dauern bis Anfang September. Ein Sendetermin steht bisher noch nicht fest. [dpa/frt]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum