Baden-Württemberg: Sat-Aufschaltung weiterer Regional-TV-Sender

0
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Stuttgart – Die Landesmedienanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) stellte heute die Weichen für Sat-Aufschaltung weiterer Regional-TV-Sender.

Nachdem die Anstalt bereits die Satellitenverbreitung der badischen Regionalsender Rhein-Neckar Fernsehen, R.TV Karlsruhe und TV Südbaden in ihr Förderkonzept eingeschlossen hat, sollen jetzt auch die württembergischen Sender die Möglichkeit einer digitalen Satellitenverbreitung erhalten.
 
Die LFK stellt dazu Fördermittel von insgesamt 1,4 Million Euro für alle Verbreitungswege allein im Jahr 2009 zur Verfügung. „Damit schaffen wir die Basis, dass nahezu alle Baden-Württemberger regionales Fernsehen empfangen und die Sender zusätzliche Werbegelder generieren können“, erläuterte Langheinrich. Die baden-württembergischen Regionalsender sind nicht nur analog, sondern seit dem Jahr 2004 auch digital bei Kabel BW eingespeist.
 
 [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum