Bahn TV steigert Zuschauerzahlen

0
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Nach eigenen Angaben hat Bahn-TV einen Zuschauerzuwachs von 35 Prozent pro Monat zu verzeichnen und möchte daher ab 1. März als einer der ersten TV-Programme mit 24 Stunden Live-Stream senden.

Wie der Sender angab, hat er inzwischen eine technische Reichweite von mehr als 11 Millionen Haushalten erreicht und mittlerweile durchschnittlich 90 000 Zuschauern täglich.

Mit Informationen über Europas größten Mobilitäts-Dienstleister, verpackt inMagazinen, Dokumentationen und Reisereportagen, kann der Zuschauer aus einem breit aufgestellten Programm-Portfolio auswählen. Insgesamt zwölf Formate informieren den geneigten Zuschauer. Meistgesehene Sendungen sind die Reportagen „Bahnen der Welt“, „Heureka!“, das Technikmagazin, „Bahn TV Reise“ sowie Führerstandsmitfahrten.
 
Auch im Online-Bereich kann Bahn TV bei 1,8 Millionen Page- Impressions monatlich mit Online-Angeboten anderer TV-Sender mithalten. Für technisch interessierte Zuschauer und User gibt es ab 1. März einen besonderen Service: den Live-Stream rund um die Uhr.
 
Bahn TV wird unverschlüsselt über Astra digital ausgestrahlt (Empfang: Astra digital 19,2 Grad Ost, Frequenz: 12.633 Mhz, Transponder: 113, FEC: 5/6, Symbolrate: 22 Mbit, RS: 188/204) sowie in den digitalen Kabelnetzen von Primacom, Ish, Iesy und Kabel BW und diversen lokalen und regionalen Kabelnetzen. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert