Heute doppeltes „Balko“-Comeback mit Original, Neuauflage und Uschi Glas

2
895
Balko
Bildquelle: RTL
Anzeige

„Balko“-Fans aufgepasst: RTL holt den Kult-Ermittler heute mit dem neuen Format „Balko Teneriffa“ als auch dem Original von 1995 zurück ins Programm.

Anzeige

Bei der Neuauflage, die heute im Free-TV bei RTL, um 20.15 Uhr Premiere feiert, sind Jochen Horst und Ludger Pistor als Balko und Krapp wieder dabei. „Die Serienhelden sind etwas älter geworden und statt Dortmund wird die beliebte Kanareninsel Teneriffa zum Schauplatz der Neuauflage“, teilte RTL zum Comeback mit. Neu im Team ist Kommissarin Alicia Ruíz (Tamara Romera Ginés, „Um Himmels Willen“).

Uschi Glas bei „Balko“-Comeback“ mit glamouröser Gastrolle

Das Comeback von Balko und Krapp ist nicht das einzige langerwartete Wiedersehen. Kino- und TV-Star Uschi Glas („Max und die Wilde 7“, „Club der einsamen Herzen“) spielt im Auftakt der Filmreihe die ebenso glamouröse wie undurchsichtige Geschäftsfrau Beate Oswald. In weiteren Rollen sind Iván Gallardo („Schloss Einstein“), Jan Henrik Stahlberg („4 Blocks“), Johannes Kienast („Marie Brand“) und andere zu sehen.

Zwischen 1995 und 2006 hatte „Balko“ bei RTL in der Spitze mehr als sechs Millionen Zuschauer – insgesamt liefen acht Staffeln mit 120 Folgen. Zunächst spielte Jochen Horst die Titelrolle an der Seite von Ludger Pistor, ab Staffel 4 übernahm 1998 dann Bruno Eyron den Part. Das Original läuft heute im Anschluss an das Remake ebenfalls wieder an. Ab 22 Uhr strahlt RTLup heute die ersten fünf Folgen am Stück aus.

  • „Gotcha – Ich hab dich!“ um 22.00 Uhr
  • „Filmriss“ um 22.50 Uhr
  • „Die Bürgerwehr“ um 23.45 Uhr
  • „Der Kampf der Hähne“ um 0.30 Uhr
  • „Das Schweigen der Hämmer“ um 1.20 Uhr

Online-Verfügbarkeiten

Warum die Sender sich dabei in Quere kommen müssen, ist dabei wohl ein Rätsel, das RTL nur selbst lösen kann. Denn der Beginn der „Balko“-Klassiker überschneidet sich um 20 Minuten mit der Ausstrahlung der Neuauflage (läuft bis 22.20 Uhr). Wem das nicht passt, der kann sich bezahlpflichtig im Netz austoben. Auf RTL+ ist „Balko Teneriffa – Doppelt hält besser“ bereits seit dem 10. März abrufbar. Die Originalserie „Balko“ ist dort auch zu finden.

Quellmaterial von dpa und RTL

Bildquelle:

  • balko: RTL/ Ufa Fiction/ Olaf González
Anzeige

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum