Barbara Salesch fliegt bei Sat.1 raus

9
23
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das war es vorerst für Richterin Barbara Salesch. Der Kultstar muss den neuen und kurzfristigen Programmänderungen weichen und fliegt damit aus dem Programm von Sat.1.

Die Tage der Gerichtsshows sind schon seit Längerem gezählt. Neue Folgen kommen nicht nach. Dennoch gehörte Kultrichterin Barbara Salesch irgendwie ins Programm von Sat.1. Auch in Wiederholungen. Die kürzlichen Programmänderungen bewirken das Aus für die Salesch-Show.

Stattdessen zeigt Sat.1 seit Montag um 13.00 Uhr Wiederholungen der „Ruhrpottwache“. „Richter Alexander Hold“ zieht dafür auf den Sendeplatz zwischen11.00 bis 13.00 Uhr um. Medienberichte legen nahe, dass die Quoten für „Barbara Salesch“ mittlerweile zu stark abgerutscht sind. Selbst „Richter Alexander Hold“ schlägt sich hier noch besser, obwohl auch dessen Quoten in den Keller gegangen sind. [nis]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. Gott, wer wollte die Wiederholung, der Wiederholung, der Wiederholung in aufgezoomten 4:3 noch sehen, selbst die letzte Folge ist schon 5 Jahre alt.
  2. Das Problem solcher Sendungen ist, dass man von Leuten vor Gericht gezerrt wird und die im Gerichtssaal meinen, es würde so wie im Fernsehen abgehen. Da versagen die Medien gewaltig...
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum