Beatles-Film „Yesterday“ heute als Free-TV-Premiere

13
1276
Der Beatles-Film
Foto: RTL / © 2019 Universal Studios. All Rights Reserved.
Anzeige

„Yesterday“ heute erstmals im Free-TV: Was wäre, wenn sich niemand mehr an die Songs der Beatles erinnert? Der Film mit Ed Sheeran, Lily James und Himesh Patel in der Hauptrolle geht dieser Frage auf den Grund.

Anzeige

In dieser britischen Musikkomödie von „Trainspotting„-Regisseur Danny Boyle gibt es haufenweise Beatles-Hits zu hören, jedoch nicht interpretiert von McCartney, Lennon, Harrison und Starr, sondern von einem eigentlich unerfolgreichen Songwriter.

Zum Inhalt von „Yesterday“:

Auf der ganzen Welt fällt für 12 Sekunden der Strom aus. Danach kann sich niemand mehr an die Beatles erinnern – nur der erfolglose britische Musiker Jack Malik, der gerade von einem Bus angefahren wurde. Auch wenn die Lieder zunächst niemanden vom Hocker reißen, hat Jack mit den alten Songs immer mehr Erfolg und darf sogar als Vorband von Superstar Ed Sheeran auftreten. Doch der wachsende Ruhm hat auch Schattenseiten. Fliegt der große Schwindel auf, oder enttarnt sich Malik lieber selbst?

Der „indirekte“ Beatles-Film „Yesterday“ feiert heute seine Free-TV-Premiere um 20.15 Uhr auf RTL. Zum Vorgeschmack hier schon einmal ein Trailer:

Quelle: RTL

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Dabei erhält DIGITAL FERNSEHEN mit einem Kauf über diesen Link eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-yesterday: RTL
Anzeige

13 Kommentare im Forum

  1. Würde mich trotzdem interessieren was du damit meinst. Ich kann mit den Stones absolut nichts anfangen, daher fehlt mir da etwas der Kontext. Der Film hat mir aber gefallen, auch wenn "echte" Beatles-Fans rummosern, dass nur die echten Beatles die Beatles sind. Ja klar, Film und so... :X3: Manchen fehlt die nötige Distanz!
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum