Bei DSF rollt in Zukunft der UEFA-Fußball

0
6
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Das Deutsche Sportfernsehen (DSF) hat sich die Übertragungsrechte am UEFA-Cup für die nächsten drei Jahre gesichert.

Ab der Saison 2005/06 überträgt das DSF an jedem Austragungstag bis einschließlich dem Halbfinale mindestens zwei UEFA-Cup-Spiele live. Das DSF sendet bereits sonntags Spiele der 1. Bundesliga und montags wichtige Begegnungen aus der 2. Liga. Nun soll dem Vernehmen nach der Donnerstag zum „UEFA-Tag“ werden.
 
Das Paket umfasst laut DSF Rechte an Spielen mit deutscher Beteiligung und Partien internationaler Vereine. Die UEFA-Rechte vertreibt die Agentur Sportfive, die rund 250 Vereine aus ganz Europa betreut. Das DSF unterstrich, mit dem Übertragungsschwerpunkt am Donnerstag wolle es den UEFA-Cup zu einer festen Marke ausbauen. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert