Benedict Cumberbatch als „Patrick Melrose“ in neuer Sky-Serie

1
30
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Sky hat sich für die neue Serie „Patrick Melrose“ einen hochkarätigen Hauptdarsteller gesichert. Benedict Cumberbatch übernimmt den Part der Titelfigur.

Die Serie „Patrick Melrose“ basiert auf der fünfteiligen Romanreihe, die von Edward St Aubyn verfasst wurde. Jede Episode der von Showtime und Sky koproduzierten Dramaserie basiert auf einem der fünf Romanen. Die Geschichte der Sky Original Production führt in autobiografischen Ansätzen durch Melrose‘ aufgrund seines missbräuchlichen Vaters schwere Kindheit.

Als Erwachsener kämpft er mit Alkohol- und Drogenexzesse und einem ausufernden Leben als Playboy. Benedict Cumberbatch, der in einer ähnlich exzentrischen Rolle schon in Serien wie „Sherlock“ brillierte, ist dabei als Titelheld zu sehen. Weitere Rollen übernehmen unter anderem Hugo Weaving, Jennifer Jason Leigh und Anna Madeley. Die Regie übernimmt der Deutsche Edward Berger.

Neben der linearen Ausstrahlung im Bezahlfernsehen auf Sky 1 jeden Dienstag zur Primetime, um 20.15 Uhr, sind die Folgen ab der Erstausstrahlung am 9. Mai auch auf Sky Ticket, Sky On Demand und Sky Go abrufbar. [jk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum