Berlinale-Special auf Premiere-unverschlüsselt

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – In drei Sondersendungen berichtet das Filmmagazin „Premiere Kino“ von den 55. Internationalen Filmfestspielen Berlin.

Die Sendung mit Premiere Moderatorin und Filmexpertin Nadine Krüger wird 19.30 Uhr am 9., 16. und 23. Februar digital unverschlüsselt auf Premiere Start gezeigt.
 
In der Sendung vom 9. Februar gibt Nadine Krüger bereits am Abend vor der Eröffnung einen Vorgeschmack auf die Berlinale. Für Filmfans, die schon immer wissen wollten, wie die begehrten Bären entstehen, besucht Nadine Krüger die Gießerei, in der die Berlinale-Trophäen produziert werden.

Thema der Sendung vom 16. Februar ist die Filmbiografie „Beyond the Sea“. Moderatorin Nadine Krüger trifft neben Kevin Spacey, der den legendären Entertainer Bobby Darin verkörpert, weitere Darsteller
des Films. In der Sendung vom 23. Februar „Premiere Kino“präsentiert Nadine Krüger die diesjährigen Gewinner der silbernen und goldenen Bären. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert