Bernd Schlötterer verlässt Tele München Gruppe

0
17
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nach 17 Jahren wird Bernd Schlötterer den Eigentümer des Senders Tele 5, die Tele München Gruppe, verlassen. Zuletzt war Schlötterer Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für den Lizenzhandel sowie die Tochterunternehmen CTM, Concorde Home Entertainment und ODD.

Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, wird Dirk Schweitzer Nachfolger von Schlötterer. Schweitzer ist seit zehn Jahren in diversen Funktionen bei RTL Television tätig – und war zuletzt für den Bereich Lizenz-Einkauf und -Vertrieb verantwortlich. Er wird im zweiten Quartal 2011 bei der Tele München Gruppe seine neue Tätigkeit aufnehmen.

Wie das Unternehmen weiter mitteilte, verlässt Schlötterer das Unternehmen im besten Einvernehmen mit dem Chef der Tele München Gruppe Herbert Kloiber. Dieser sagte: „Als Bernd Schlötterer im Alter von 23 Jahren bei uns eintrat, war nach wenigen Wochen schnell klar erkennbar, dass er alle wichtigen Voraussetzungen und Talente für das Mediengeschäft besaß.Nach 17 Jahren kontinuierlichen Wachstums in allen traditionellen wie auch neuen Geschäftszweigen der TMG hat Bernd stets gezeigt, dass ereiner der Besten ist. Ich wünsche ihm für seine kommende beruflicheLaufbahn viel Erfolg.“[mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum