Bernhard Brink gibt Moderation von „Schlager des Monats“ ab

1
605
MDR Logo

Bernhard Brink (70) gibt nächstes Jahr die Moderation der Chartshow „Schlager des Monats“ im MDR Fernsehen ab.

Die letzte Sendung mit Brink werde im Januar 2023 laufen, teilte der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) am Mittwoch mit. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet.

„Schlager des Monats“ bleibt erhalten

Der MDR trat dem Eindruck entgegen, die ganze Sendung werde eingestellt. „Zwar wird es ein paar Änderungen in den Chart-Auswertungen geben, doch das Konzept der Sendung bleibt erhalten. So werden auch weiterhin Schlagerstars im Studio Platz nehmen, Schlager-News besprochen und Backstage-Berichte gezeigt.“ Welcher Schlagerstar von Februar an durch die Sendung führen wird, bleibe „vorerst noch ein kleines Geheimnis“, so der Sender.

MDR verrät Nachfolger (noch) nicht

Seit 2018 ist die Sendung ein fester Bestandteil des MDR-Programms. Die nächste Ausgabe von „Schlager des Monats“ läuft am 9. Dezember um 20.15 Uhr.

Bildquelle:

  • df-mdr: MDR

1 Kommentare im Forum

  1. Die sollten die Musiksendungen reduzieren. Es gibt unzählige Radiosender hierzulande, die Musik bringen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum