Bestätigt: Harald Schmidt ab Herbst dreimal wöchentlich bei Sky

86
6
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Als „Transfer-Coup des Jahres“ hat der Bezahlanbieter Sky am Mittwochmorgen die am Vorabend aufgekommenen Medienberichte über einen Wechsel des Late-Night-Moderators Harald Schmidt von Sat.1 ins Pay-TV bestätigt. Ab Herbst 2012 präsentiert Sky dienstags bis donnerstags um 22.15 Uhr exklusiv neue Sendungen der „Harald Schmidt Show“.

„Dirty Harry“ wird im Rahmen seiner Late Night auf den Sendern Sky Atlantic HD and Sky Hits die Tagesgeschehnisse in gewohnt kontroverser Art kommentieren und illustre Gäste im Studio begrüßen, teilte Sky am Vormittag mit. Dabei soll auch die „legendäre“ Stand-Up-Sequenz zum Auftakt der Sendung mit bissigen Kommentaren zum aktuellen Tagesgeschehen nicht fehlen, hieß es. 
 
Produziert wird die Show wie bereits bei der am Donnerstag letztmals ausgestrahlten Sat.1-Ausgabe von der Kogel & Schmidt GmbH. Der tägliche Late Night Talk werde zudem „räumlich und zeitlich völlig flexibel“ über Sky Go und Sky Anytime via Browser, Smartphone und Tablet-PC zu empfangen sein, betonte der Pay-TV-Anbieter. Damit genießen Sky Kunden alle Sprüche und bissigen Kommentare von Harald Schmidt auch auf dem iPhone, iPad, im Web und auf der Xbox 360.
 
Fred Kogel: „Meine Gespräche mit Sky und die gemeinsame Vision von Programmqualität haben zu einem schnellen Ergebnis geführt. So können wir nach der geplanten Sommerpause zum Start der neuen Bundesligasaison unsere Show in gewohnter Weise fortführen und dies bei der Erstausstrahlung wie von den Fans gewünscht eine Stunde früher.“

Der 54-Jährige Kabarettist, Moderator und Entertainer lieferte seinem neuen Arbeitgeber zum Dienstantritt bereits ein knackiges Wortspiel: „“Late Night bei Sky – für mich der Himmel auf Erden“. Der Wechsel zu Sky bietet Schmidt eine Möglichkeit, sein Konzept ohne den klassischen Quotendruck des Free-TV umzusetzen. Eine mehrwöchige „Freeview“-Phase der Sendung ähnlich wie beim Start des 24-Stunden-Nachrichtensenders Sky Sport News HD im vergangenen Jahr zum Anlocken neuer Abonnenten scheint dabei wahrscheinlich.
 
Sky-Programmchef Gary Davey sprach von „großartigen Neuigkeiten für unsere Kunden“. Mit Harald Schmidt sei es gelungen, einen der besten Moderatoren Deutschlands zu Sky zu holen. „Wir setzen damit wie bereits mit dem Senderstart von Sky Atlantic HD erneut Maßstäbe in punkto Qualität und präsentieren unseren Kunden exklusiv die einzig wahre Late Night Show im deutschen Fernsehen“, drehte er ein großes Rad.
 
Sky-Filmchef Marcus Ammon, der die Zusammenarbeit mit Schmidt-Partner Fred Kogel, den er aus früheren ProSiebenSat.1-Zeiten kennt, laut Medienberichten federführend eingefädelt haben soll, zeigte sich ähnlich euphorisiert: „Als langjähriger Harald Schmidt Fan freue ich mich besonders über diese hochkarätige Verstärkung. Schmidt stärkt durch seine Unverwechselbarkeit die Positionierung von Sky und schafft eine weitere positive Differenzierung zum herkömmlichen TV-Angebot.“
 
Amüsantes Detail am Rande: Durch die Verpflichtung von Schmidt stehen „Dirty Harry“ und sein kurzzeitiger ARD-Sidekick Oliver Pocher, mit dem er von Dezember 2007 bis April 2009 gemeinsam durch „Schmidt & Pocher“ im Ersten führte, künftig wieder beim selben Sender unter Vertrag. Pocher führt bereits seit Sommer 2011 alle zwei Wochen gemeinsam mit Jessica Kastrop durch die Sky-Sportshow „Samstag Live“ und kommt gelegentlich auch in der Bundesliga-Berichterstattung des Senders zum Einsatz (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

86 Kommentare im Forum

  1. AW: Bestätigt: Harald Schmidt ab Herbst dreimal wöchentlich bei Sky Da die meisten Gäste der Show auf Promotionstour sind, fragt sich, ob die für 10.000 Hansel noch kommen werden oder der Abstieg auf D Niveau vorprogrammiert ist.
  2. AW: Bestätigt: Harald Schmidt ab Herbst dreimal wöchentlich bei Sky SKY - das besondere sehen ! Glückwunsch Harry, da gehörst du hin. Du sorgst bestimmt für neue Rekorde bei den Einschaltquoten ! Mein Tip: 20 !
Alle Kommentare 86 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum