Bibel TV feiert vierjähriges Jubiläum

0
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Der christliche Spartenkanal Bibel TV feiert heute seinen vierten Geburtstag.

So habe unter anderem der Sekretär der Deutschen Bischofskonferenz Pater Dr. Hans Langendörfer, den Sender gratuliert, berichtet Bibel TV.

Bibel TV feiert das 4-jährige Jubiläum am 30. September mit einem ökumenischen Dankgottesdienst in der St. Antonius Kirche in Hamburg Eppendorf. Anschließend findet in den Bibel TV-Büroräumen ein „Tag der offenen Tür“ statt.
 
Das ökumenische Programm von Bibel TV beschäftigt sich mit der Heiligen Schrift und verbindet dabei Information mit Unterhaltung. Seit dem 1. Oktober 2002 ist der als Familiensender konzipierte Kanal digital auf Sendung. Inzwischen werden nach Angeben des Senders vom eigenen Programmheft rund 75 000 Exemplare monatlich verschickt. Durch seine gestiegene Spenden- und Werbeeinnahmen arbeite Bibel TV zudem seit diesem Jahr kostendeckend.

Besonders viel Wert lege man neben der Ökumene auf das christliche Profil, Unabhängigkeit und Familientauglichkeit. Dabei kooperiere man mit verschiedenen öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehsendern und werden durch die Kirchen beim Programm unterstützt.
 
Mit Dokumentationen, Spielfilmen und Talksendungen, sowie Kinderprogrammen, Bibellesungen, Vorträgen und Musiksendungen, will Bibel TV seine Zuschauer an den Bildschirm locken. Ab Oktober soll zudem viel neues Programm geboten und die Segmente Ratgeber- und Reality-TV ausgebaut werden.
 
Gesellschafter des im Oktober 2002 gestarteten Spartenkanals sind neben dem Initiator des Programms, dem Bonner Verleger Norman Rentrop, die Produktionstöchter der Evangelischen und Katholischen Kirche, Orbitel (Eikon) undAstratel Radio- und Televisions-Beteiligungsgesellschaft mbH, die Deutsche Bibelgesellschaft, der Hänssler-Verlag, die Vereinigung der Freikirchen sowie mehrere christliche Stiftungen und Organisationen: Arche e.V., Campus für Christus e. V., cfnet e. V., Cornhouse Stiftung International, Evangelisches Fernsehen Augsburg e. V., Evangeliums-Rundfunk Deutschland e. V. (ERF), Geschenke der Hoffnung e.V., KEP e. V. – Christlicher Medienverbund, Media Vision e. V. und Neues Leben Medien e.V. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert