Bibel TV kann aufatmen

0
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Finanzierung des digitalen Spartensenders Bibel TV ist für die kommenden Jahre vorerst gesichert.

Das gab Geschäftsführer Henning Röhl in einem Branchendienst bekannt. Kosten in Höhe von 1,4 Millionen Euro für die digitale Verbreitung über den Astra-Satelliten sollen laut Röhl bereits an die Betreibergesellschaft SES überwiesen worden sein. In den vergangenen Monaten warb Bibel TV um Spenden, um den Sender zu erhalten. Der christliche 24-Stunden-Sender Bibel TV hatte nach drei Jahren seine Anschubfinanzierung aufgebraucht. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert