„Big Brother Live“ bei Tele 5

0
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Tele 5 ist wieder TV-Partner, wenn RTL 2 ab 01. März 2004 die fünfte Staffel von „Big Brother“ präsentiert.

Auch Tele 5 Moderator Jochen Bendel wird auf Tele 5 in der Sendung „Nachtfalke“ ab 01. März 2004 täglich ab ca. 22.00 Uhr die RTL 2-Show des Abends kommentieren. Dazu gibt es Live-Schaltungen und Bilder des Tages sowie ausgiebig Talk und Comedy mit Jochen Bendel.
 
Ab ca. 01.00 Uhr geht“s ohne Moderation weiter – live und unzensiert aus dem „Big Brother“-Haus. Diesmal werden die Kandidaten ein volles Jahr um die Gunst der Zuschauer buhlen dürfen, wobei mit Spannung erwartet werden darf, ob einer der zum Start einziehenden Bewerber es auch bis ins Finale schaffen kann. Dem Gewinner winken diesmal 1 Million Euro.
 
Der Weg dorthin ist diesmal wesentlich härter: Die Kandidaten müssen sich in drei Bereichen bewähren: In einem luxuriösen Bereich der „Reichen“, in einem durchschnittlich bequemen der „Normalos“ und einem „Survival Camp“. Wer Geschick bei den Challenges zeigt, kann in der Hierarchie aufsteigen. Wie in den vorangegangenen Staffeln müssen sich die Bewohner des „Big Brother“-Hauses auch wieder ihrem kritischen TV-Publikum stellen, das in bekannter Weise die Kandidaten durch sein Votum fördert oder vom Bildschirm und damit aus dem Haus verbannt.
 
Tele 5 stellt bei „Big Brother Live“ in „alter“ Tradition die Kandidaten vor und gibt eine Zusammenfassung der Ereignisse des Tages, die sich im Haus abgespielt haben. Im Anschluss geht es dann zu Live-Schaltungen ins Haus
 
Technische Daten zum bundesweiten Empfang von Tele 5:
Satellit analog: Astra 1B, Tp 23, 19,2° Ost, horizontale Polarisation Downlinkfrequenz: 11552,75 MHz.
Satellit digital: Astra 1H, Tp 104, Polarisation vertikal, Symbolrate 27,5 MS-s, Downlinkfrequenz 12480 MHz
Kabel: In allen 16 Bundesländern vertreten, informieren Sie sich bei Ihrem Kabelnetzbetreiber[fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert