„Bilder eines Jahres“ heute zum 40. Mal im ZDF

6
279
Bild: © ZDF/Corporate Design
Bild: © ZDF/Corporate Design
Anzeige

Die traditionsreiche Rückblickssendung „Album – Bilder eines Jahres“ kommt in diesem Jahr zum 40. Mal im ZDF.

Seit 1981 wird der Fernsehjahresrückblick jährlich ausgestrahlt. Die Anmerkungen kommen 2020 wieder von Gert Anhalt (57). „Lockdown, Maskenpflicht und Verzicht prägten 2020. Aber auch jenseits von Corona war 2020 ein ereignisreiches Jahr“, heißt es in der Ankündigung der 60-minütigen Sendung. Sie kommt diesen Sonntag, um 19.15 Uhr, im ZDF.

In der nach Monaten eingeteilten Doku „Album 2020 – Bilder eines Jahres“ geht es auch um die Buschfeuer in Australien, die Proteste in Belarus, die US-Präsidentschaftswahl, die Suche nach einem neuen CDU-Chef und den rassistischen Anschlag in Hanau.

Der „ARD-Jahresrückblick 2020“ mit Stimmen der Korrespondenten kam bereits am 21. Dezember im Ersten.

Bildquelle:

  • ZDF-Logo: © ZDF/Corporate Design

6 Kommentare im Forum

  1. Sehe ich seit Jahrzehnten immer wieder gerne, gehört zum jährlichen Pflichtprogramm wie "Silvesterpunsch" und "Dinner for One (Original)"
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum