„Body in Balance“ macht bei „Alice Home TV“ Zuschauer fit

0
36
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – „Body in Balance“ kann jetzt von Kunden des Internetfernsehen-Angebots von Hansenet, „Alice Home TV“, empfangen werden. So können sich die IPTV-Kunden mit Yoga, Fitness, Wellness und Entspannung gesund halten.

„Die Zusammenarbeit mit Alice Home TV ist eine Win-Win-Situation für beide. Wir nutzen erstmals die Möglichkeit im IPTV-Angebot eines etablierten Anbieters Erfahrungen zu sammeln“, erklärte Frank Apfel, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Alfra Medien.

Das Programm von „Body in Balance“ richtet sich nach eigenen Angaben vor allem an Frauen mit hohem Bildungsstand und Familieneinkommen. Es wird derzeit in deutscher und englischer Sprache sowie in Holland teilweise in niederländisch ausgestrahlt.
 
Im Mittelpunkt des Programmangebotes stehen Sendungen, bei denen die Zuschauer direkt zu Hause mitmachen können. Darüber hinaus beschäftigt sich der Sender mit Pilates, Ayurveda, Nordic Walking, gibt Tipps für die gesunde, richtige Ernährung und berichtet über aktuelle Trends.
 
Das IPTV-Angebot von Alice erreicht derzeit rund 10 000 Haushalte im Großraum Hamburg sowie in Lübeck und Teilen Mecklenburg-Vorpommerns. Es besteht aus bis zu 100 TV-Programmen und rund 700 Filmen auf Abruf. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum