„Body in Balance“ versorgt NRW mit Fitnessprogramm

0
30
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg, Köln – Das Programm für Yoga, Fitness, Wellness und Entspannung sendet künftig auf dem privaten Landessender NRW.TV im analogen Kabel und im Internet.

Der Landessender für Nordrhein-Westfalen bringt jeden Samstag um 8.30 Uhr und 15.30 Uhr im analogen Kabelnetz von Unity Media sowie live im Internet unter nrw.tv ein halbstündiges Magazin, das den sportlichen Sender für Yoga, Fitness, Wellness und Entspannung gemeinsam mit NRW.TV produziert. NRW.TV sendet täglich von 6.00 bis 18.00 Uhr und hat nach eigenen Angaben derzeit im Kabelnetz eine Reichweite von etwa 4,2 Millionen Haushalten.

„Body in Balance“ zielt europaweit auf die Zielgruppe der Yoga- und Fitness-Begeisterten aller Altersgruppen ab. Die 30-minütigen Magazinsendungen mit Moderatorin Sabine Peper in NRW.TV zeigen alternative Therapien und fernöstliche Philosophien. Die Themenvielfalt reicht von Sport bis Entspannung. Ob Nordic Walking, Yoga oder Qi Gong. Darüber hinaus kommen Experten zu Wort, die alternative Wege zu Gesundheit und Wohlbefinden aufzeigen. Zudem widmet sich jede Magazinsendung speziellen Themen von Ernährung über Stress bis hin zum gesunden Schlaf, über die interessierte Zuschauer zusätzlich via Fax Hintergrundinformationen abrufen können. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum