Böhmermann ist zurück – Zukunft von „Zart am Limit“ unklar

0
38
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem ersten Talkshow-Auftritt des Youtubers Rezo im deutschen Fernsehen verabschiedete sich Jan Böhmermann in die Sommerpause, jetzt ist „Neo Magazin Royale“ zurück. Seine Vertretung steht derweil auf der Kippe.

An diesem Donnerstag um 22.15 Uhr auf ZDFneo ist laut Mitteilung der Entertainer und Moderator Aurel Mertz zu Gast. Der Comedian ist neuerdings in einer öffentlich-rechtlichen Sitcom zu sehen: Funk, das digitale Jugendangebot von ARD und ZDF, zeigt die Abenteuer von Aurel allerdings beim sozialen Netzwerk Instagram.

Rezos Auftritt hatte „Neo Magazin Royale“ am 13. Juni eine starke Quote beschert. Insgesamt schalteten dafür am späten Donnerstagabend 480.000 Zuschauer (2,5 Prozent) ZDFneo ein.

ZDFneo setzte als Ferienvertretung Böhmermanns Laura Karasek in die Spur. Die Juristin, Schriftstellerin und Kolumnistin führte durch die Talkshow „Laura Karasek – Zart am Limit“. Im Vorfeld hatte sie selbstbewusst gescherzt: „Nächsten Sommer macht Böhmermann meine Vertretung, wie wär’s denn damit?“ Allerdings steht die Zukunft ihres Formats noch in den Sternen.

„Ob „Laura Karasek“ fortgesetzt wird, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen“, sagte eine ZDF-Sprecherin auf dpa-Anfrage. Laut dem Branchendienst „quotenmeter.de“ bewegte sich die Zuschauerzahl je nach Thema der Sendung zwischen 160.000 und 290.000. [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert