Boxen: Drei WM-Kämpfe bei ProSieben Maxx

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

ProSieben Maxx zeigt erstmals Boxen. Die Programmreihe „ran Boxen“ feiert ihre Premiere auf dem Spartenkanal. Mit am Ring: Experte Axel Schulz.

Gleich drei Weltmeisterschaftskämpfe stehen am Samstag bei der ersten Boxübertragung von ProSieben Maxx auf dem Programm. Moderator Matthias Killing wird die Zuschauer um 22.15 Uhr live aus München begrüßen. Die Kämpfe kommentieren wird Tobias Drews.

Den Anfang macht der WM-Kampf von Titelverteidiger „Golden Jack“ Culcay gegen seinen amerikanischen Herausforderer Demetrius Andrade. Anno 2007 verlor Culcay gegen Andrade bei der Amateur-WM, sinnt daher natürlich auf Revanche.
 
Im Anschluss steht Kickboxen auf dem Programm. Die zweifache Weltmeisterin Marie Lang visiert im Kampf mit der Marokkanerin Rachida Bouhout ihren dritten WM-Gürtel an. Der dritte Kampf findet in Ludwigshafen statt. Dort empfängt der Lokalmatador und Juniorenweltmeister Leon Bauer den Georgier Soso Abuladze. Die Übertragungen sind auch im Internet unter ran.de im Livestream zu sehen. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!