Bundesliga bei Eurosport und Sky: Wird der BVB Herbstmeister?

2
6
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

An diesem Bundesliga-Wochenende kann Borussia Dortmund bereits zwei Spieltage vor Ende der Hinrunde die Herbstmeisterschaft eintüten. Ob das klappt, kann man wie immer bei Sky und Eurosport verfolgen.

An diesem Freitag eröffnen zu erst einmal der 1.FC Nürnberg und der VfL Wolfsburg den 15. Spieltag. Die Freitagspartie wird um 20.30 Uhr angestoßen und ist bei Europsport 2 HD Xtra sowie online im Eurosport Player zu sehen, die restlichen Paarungen wie gehabt bei Sky. Am Samstag dann steigt neben den fünf Nachmittagsbegegnungen auch das Topspiel des Wochenendes.

Ab 18.30 Uhr geht es für den BVB gegen Werder Bremen um die Herbstmeisterschaft. Wird das Spiel gewonnen, ist die Borussia Herbstmeister. Aber Achtung! Letztes Jahr, ungefähr zur gleichen Jahreszeit entführten die Bremer schon einmal drei Punkte aus dem Signal Iduna Park.

Zuvor am Nachmittag stehen Düsseldorf und Freiburg, Hannover und die Bayern, Augsburg und Schalke, Stuttgart und die Hertha sowie mit Hoffenheim gegen Gladbach eine weitere Begegnung aus den oberen Tabellenregionen auf dem Spielplan.

Am Sonntag machen Leipzig – Mainz und Frankfurt – Leverkusen den Deckel auf den 15. Spieltag und läuten gleichzeitig die englische Woche vor Weihnachten ein. Denn am Dienstag und Mittwoch sowie am Wochenende direkt vor Heilig Abend wird die diesjährige Hinrunde noch komplett gemacht. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. Das Spiel des Vereins BVB Dortmund ist zur Zeit bei den meisten Begegnungen sehr schön anzusehen und dazu auch noch sehr erfolgreich. Ich wüsste nicht, warum es bis zum Ende dieser Saison es nicht so bleiben sollte und über die Zeit danach denke ich noch nicht nach. Für mich steht einfach nur der Spaß an dieser Sportart im Vordergrund und nicht der wirtschaftliche Aspekt. Herr Watzke hat in den letzten Jahren sicherlich sehr gut gewirtschaftet, aber der Spaß am Spiel der Dortmunder blieb dabei größtenteils auf der Strecke. Jetzt hat sich das Blatt endlich gewendet und ich werde das genießen, so lange wie es anhält! Ach ja, und das Dortmund in dieser Saison "Herbstmeister" und Deutscher Meister wird, steht inzwischen für mich außer Frage!
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum