Bundesliga: Live-Übertragung von Top-Spiel in 142 Länder

6
31
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt – Am kommenden Wochenende wird die Partie zwischen dem FC Bayern München und dem FC Schalke 04 in 142 Ländern live übertragen.

Beim Freitagsspiel zwischen Borussia Dortmund und Werder Bremen sind 139 Länder live dabei, so die Deutsche Fußball Liga heute.

Wie Christian Seifert, Vorsitzender der DFL-Geschäftsführung, ausdrückte, erreiche die Bundesliga damit bei den internationalen TV-Übertragungen „eine neue Größenordnung“. Ziel der DFL bleibe es, strategisch die Erschließung der internationalen Märkte voranzutreiben. „Ich sehe uns auf einem guten Weg“, so Seifert.
 
Nach Angaben von The Sportsman Media Group, die die Auslandsvermarktung betreibt, ist die Bundesliga mittlerweile in über 160 Ländern im TV empfangbar. Insbesondere in Lateinamerika und Afrika habe die Zahl der Übertragungen deutlich zugenommen. Den bisherigen Spitzenwert notierte The Sportsman Media Group am 34. Spieltag der vergangenen Saison mit 101 Live-Buchungen beim Spiel VfB Stuttgart gegen Energie Cottbus. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Bundesliga: Live-Übertragung von Top-Spiel in 142 Länder Die Spiele die am meisten angepriesen werden, sind meist die schlechtesten. Hoffentlich kann die Welt auch noch andere Partien sehen. Ich sag mal Pest vs. Cholera 0:0
  2. AW: Bundesliga: Live-Übertragung von Top-Spiel in 142 Länder bayern muß auf der ganzen welt gezeigt werden, da ja fast nie live-spiele von denen übertragen wird
  3. AW: Bundesliga: Live-Übertragung von Top-Spiel in 142 Länder Das würde zutreffen, wenn der VfB Stuttgart gegen Werder Bremen spielen würde.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum