Celtic gegen Bayern München am Mittwoch im ZDF

0
22
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nach dem Bundesliga-Comeback von Bayern-Trainer Jupp Heynckes muss er den deutschen Fußball-Rekordmeister nun in der Champions-League-Gruppenphase auf Achtelfinal-Kurs bringen.

Am Mittwoch (18. Oktober 2017) um 20.45 Uhr, empfängt Bayern München den punktgleichen schottischen Fußball-Meister Celtic Glasgow. Das ZDF überträgt diese Partie des dritten Gruppenspieltags live. Um 20.25 Uhr begrüßen ZDF-Moderator Oliver Welke und ZDF-Experte Oliver Kahn die Zuschauer zum Fußball-Abend aus München. Reporter des Live-Spiels ist Béla Réthy.

Bereits um 19.20 Uhr bietet das „UEFA Champions League Magazin“ im ZDF eine Einstimmung auf die Königsklassen-Spiele am Mittwoch. Zugleich gibt es dort bereits einen Rückblick auf die Champions-League-Spiele vom Vortag – mit den zwei anderen deutschen Vertretern: Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund tritt am Dienstag bei APOEL Nikosia an und der RB Leipzig empfängt den FC Porto.
 
Im Anschluss an die Live-Übertragung des Spiels zwischen Bayern München und Celtic Glasgow sind Zusammenfassungen weiterer Champions-League-Partien im ZDF zu sehen, so etwa die Begegnung zwischen RSC Anderlecht und Paris Saint-Germain, den beiden weiteren Gruppengegnern von Bayern München. Auch das Mittwochabend-Match zwischen Benfica Lissabon und Manchester United ist mit den entscheidenden Spielszenen zu erleben, Zusammenfassungen der Spiele von Dortmund und Leipzig kommen hinzu.
 
Bereits zwei Wochen später steht der vierte Gruppenspieltag auf dem Programm: Am Mittwoch, den 1. November 2017, um 20.45 Uhr, überträgt das ZDF live das Rückspiel zwischen FC Porto und RB Leipzig.

[tk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum