Champions League ab heute live bei Sky – Bayern vs. Moskau

42
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Champions League startet in die nächste Runde. Zum Auftakt muss der FC Bayern gegen ZSKA Moskau ran, Leverkusen bekommt es mit Manchester United zu tun. Sky Deutschland berichtet live von allen Spielen – und lässt erstmals Lothar Matthäus als Kommentator ran.

Knapp sechs Wochen nach der ersten Bundesliga startet am heutigen Dienstag (17. September) nun auch die Champions League in die neue Saison. Für den FC Bayern, der sich im Mai im Finale gegen Dortmund den Pokal holte, beginnt damit die Mission Titelverteidigung, denn die Münchner wollen nach Möglichkeit auch in dieser Saison die Champions League für sich entscheiden. Den Auftakt bestreiten die Bayern dabei schon heute Abend, wenn sie in der Münchner Arena gegen die Konkurrenz von ZSKA Moskau bestehen müssen.

Der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky überträgt in dieser Saison alle 125 Begegnungen live, 110 davon sogar exklusiv. Zu diesen gehört auch das Duell der Bayern gegen ZSKA Moskau, das ab 19.00 Uhr live auf Sky Sport HD 3 übertragen wird. Am Mikrophon kommt dabei Kai Dittmann zum Einsatz, der bei der Partie in München erstmals Unterstützung von Lothar Matthäus als Co-Kommentator bekommt.
 
Zuvor wird allerdings Moderator Sebastian Hellmann Franz Beckenbauer, den Ex-Nationalspieler Arne Friedrich und den freien Journalisten Julius Müller-Meiningen im Studio begrüßen und die Zuschauer auf die bevorstehende Partie einstimmen. Im Rahmen der Vorberichterstattung will Sky ab dieser Saison zudem auch die Zuschauer stärker über soziale Netzwerke wie Twitter und Facebook einbinden und über neue Tools für den Analyse-Experten Erik Meijer die zu vermittelnden Informationen besser aufbereiten. 
 
Sky-Kunden, die statt dem Einzelspiel lieber gleich mehrere Partien des ersten Champions-League-Tags gleichzeitig schauen wollen, dem steht auf Sky Sport HD 1 die bekannte Konferenz zur Verfügung. In der Deutschen Konferenz auf Sky Sport HD 2 werden dabei lediglich die Spiele mit deutscher Beteiligung zusammengeschaltet. Neben Bayern gegen Moskau spielt am Dienstagabend auch Bayer Leverkusen gegen Manchester United.
 
Über die neue Sky HD Fan Zone, die via Satellit und in ausgewählten Kabelnetzen angeboten wird, können Interessenten auch alle Spiele parallel auf einem Bildschirm verfolgen. Mit der Fernbedienung können die Zuschauer von Spiel zu Spiel springen, die Tonspur bestimmen und direkt ins Vollbild der gewählten Begegnung wechseln. Im Anschluss an die Champions-League-Berichte kehrt dann um 0.00 Uhr Entertainer Harald Schmidt aus der Sommerpause zurück.
 
Zur Homepage von Sky[fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

42 Kommentare im Forum

  1. AW: Champions League ab heute live bei Sky - Bayern vs. Moskau Na dann gibts gleich 2 Aufreger heute...Matthäus und die Bayern auf HD3.
  2. AW: Champions League ab heute live bei Sky - Bayern vs. Moskau Ich werde in der nächsten Zeit leider immer die ersten 30 min CL verpassen. Aber danach werde ich dennoch am Start sein!
Alle Kommentare 42 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum