Champions League: Gladbach live beim ZDF und Sky

5
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Zweiter Teil der Champions-League-Woche: Im Free-TV kämpft Borussia Mönchengladbach live im ZDF um seine letzte Chance, auf Sky ist zusätzlich auch der Auftritt des VfL Wolfsburg in voller Länge zu sehen.

Der Auftakt in den dritten Champions-League-Spieltag brachte aus deutscher Sicht nicht die erhofften Vorentscheidungen, am Mittwoch geht es für die beiden anderen Bundesliga-Teilnehmer darum, im Kampf um das Achtelfinale den Anschluss nicht zu verpassen.

Für Borussia Mönchengladbach steht dabei nach bisher zwei Niederlagen bereits eine Art „Endspiel“ an. Beim italienischen Meister und Vorjahresfinalisten der Fußball-Königsklasse, Juventus Turin, muss Mönchengladbach fast schon gewinnen, soll nicht nach drei Spielen das Abenteuer Europa bereits beendet sein. Ob der Borussia eine Überraschung gelingt, kann auch im Free-TV  verfolgt werden, denn das ZDF überträgt das Spiel aus dem Juventus Stadium ab 20.25 Uhr live. Die Moderation übernimmt Jochen Breyer gemeinsam mit Experte Oliver Kahn, den Kommentar übernimmt Oliver Schmidt zum Anstoß um 20.45 Uhr.
 
Auch Pay-TV-Anbieter Sky zeigt dieses – wie auch alle anderen Spiele vom Mittwoch – live auf Sky Sport HD 3. Die Vorberichterstattung beginnt wie bei Sky üblich bereits ab 19.00 Uhr. Exklusiv zu sehen ist der Auftritt des amtierenden DFB-Pokalsiegers VfL Wolfsburg gegen den niederländischen Meister PSV Eindhoven auf Sky Sport HD 4. In der ausgeglichenen Gruppe, in der bisher alle Teams punktgleich sind, wollen die Niedersachsen mit einem Erfolg die Chance aufs Weiterkommen wahren.
 
Beide Spiele sind auf Sky auch in der deutschen Konferenz auf Sky Sport HD 2 oder gemeinsam mit den anderen Spielen des Abends in der großen Sky Konferenz auf Sky Sport HD 1 zu sehen. Die Moderation übernimmt Michael Leopold, Gäste im Studio werden Ex-Profi Marcell Jansen, Martin Stranzl und Jelle Kleinen sein. Für Fans des internationalen Fußballs bietet Sky wie immer auch die Möglichkeit, auch die anderen Partien einzeln live zu verfolgen. So dürfte die Partie von Paris St. Germain gegen Real Madrid auf großes Interesse stoßen, die auf Sky Sport HD 7 in voller Länge zu sehen ist. [buhl]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: Champions League: Gladbach live beim ZDF und Sky und da mit Gladbach die einzige deutsche Mannschaft, der ich halbwegs die Daumen drücken würde bald aus der CL ausgeschieden ist, ist es mir ohnehin egal, wo die CL demnächst läuft.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum