„Chez Krömer“ jetzt mit neuen Folgen zurück

3
1821
Chez Krömer
Bild: RBB/ Daniel Porsdorf
Anzeige

Kurt Krömer kehrt Ende März mit seiner RBB-Show „Chez Krömer“ ins TV-Programm zurück. Diese Gäste sind dabei.

Anzeige

„Chez Krömer“ startet am 21. März 2022 mit sechs neuen Folgen online. Einen Tag später startet die Staffel dann auch im linearen RBB Fernsehen, teilte der Sender am Donnerstag mit. Kurt Krömer begrüßt unter anderem diese Gäste in seinem „Verhörraum“: Modedesigner Harald Glööckler, den Linken-Politiker Gregor Gysi, Justizminister Marco Buschmann (FDP) und die Choreografin Nikeata Thompson.

Für die Sendung mit dem Gast Torsten Sträter (Staffel 4/März 2021) ist „Chez Krömer“ für den Grimme-Preis 2022 in der Kategorie Unterhaltung nominiert, erinnert der Sender in der aktuellen Ankündigung.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hier läuft „Chez Krömer“

Die erste Folge der neuen, sechsten Staffel ist am Montag, 21. März 2022, ab 18.00 Uhr in der ARD-Mediathek und auf YouTube sowie am Dienstag, 22. März, um 22.15 Uhr im RBB Fernsehen zu sehen. Die Folgen 2 bis 6 stehen dann im Wochenrhythmus jeweils montags ab 18.00 Uhr online zur Verfügung und sind am Dienstagabend im RBB Fernsehen zu sehen.

Text: RBB/ Redaktion: JN

Bildquelle:

  • chezkrömer: RBB/ Daniel Porsdorf
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. Ich freu mich, dass der schmierige FDP-Buschmann mal in die Mangel genommen wird. Ruhig mal so deftig wie damals die olle Steinbach.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum