Christian Rach wieder als RTL-„Restauranttester“ im Einsatz

0
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Wiedersehen mit „Pizza Hollo-Bollo“ und Eis-Heidi: Ab dem heutigen Montag (2. Januar) zieht Sternekoch Christian Rach mit seiner RTL-Sendung „Rach der Restauranttester“ wieder durch die Lande und hilft in acht neuen Folgen dem ein oder anderen krisengeplagten Gastronomen auf die Sprünge.

Die neuen Rettungsversuche von Rach sind auf dem angestammten Sendeplatz am Montagabend um 21.15 Uhr zu sehen. Dort tritt das unter anderem mit dem Deutschen und Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnete Doku-Format die Nachfolge der quotentechnisch höchst erfolgreichen Landwirte-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause an, deren aktuelle Staffel zum Jahresende ausgelaufen war. 
 
Unterwegs ist der 54-jährige Gastronom in den neuen Folgen unter anderem in Betrieben in Cottbus, Wien, Bosen und Korschenbroich. In der Auftaktfolge der sechsten Staffel nimmt Rach rund zehn Monate nach seinem letzten TV-Einsatz im „Weißen Stein“ in Wismar zunächst das „Reiterstüble“ in Sindelfingen unter die Lupe und versucht, dem kriselnden Betrieb zum wirtschaftlichen Aufschwung zu verhelfen.

In der baden-württembergischen Kleinstadt 15 Kilometer südwestlich von Stuttgart übernahm der 45-jährige Jens Reinheimer vor zwei Jahren die Vereins-Gaststätte des Reitstalls und wollte mit schwäbischen Schmankerln und Steaks überzeugen. Nachdem sich aber mehrere Köche immer wieder die Klinke in die Hand gaben und einer nach dem anderen das Reiterstüble verließ, wurde die Qualität immer schlechter und Jens Reinheimers Schulden größer. Kann Rach helfen?
 
Die letzte Staffel „Rach, der Restauranttester“ erreichte mit bis zu 7,5 Millionen Zuschauern einen neuen Rekord. Durchschnittlich erreichten die Folgen eine Kulisse von 6,12 Millionen sowie einen Marktanteil von 20,8 Prozent bei den 14 bis 49-Jährigen. Bei der erfolgreichen RTL-Sendung, die seit September 2005 ausgestrahlt wird, handelt es sich um eine Adaption des britischen Formats „Ramsay’s Kitchen Knightmares“ mit dem englischen Sternekoch Gordon Ramsay. Unter dem Titel „Gordon Ramsay: Chef ohne Gnade“ ist die Channel-Four-Produktion in Deutschland bei Dmax zu sehen. [su]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum