„Clarice“: CBS dreht Fortsetzung von „Das Schweigen der Lämmer“

5
171

„Das Schweigen der Lämmer“ von 1991 gilt als einer der größten Thriller der Filmgeschichte. Bei CBS soll die Geschichte der FBI-Agentin Clarice Starling nun in Serie gehen.

Unter dem Titel „Clarice“ sollen Alex Kurtzman und Jenny Lumet („Star Trek: Discovery“) erzählen, wie es mit FBI-Agentin Clarice Starling nach ihren Ermittlungen in „Das Schweigen der Lämmer“ weitergeht. Bereits vergangene Woche gab CBS grünes Licht für das Format bekannt. Die Serienhandlung soll im Jahr 1993 einsetzen, ein halbes Jahr nach den Ereignissen des oscarprämierten Kultfilms.

Im Vordergrund soll die bisher unerzählte persönliche Geschichte von Clarice Starling stehen. Ergründet werden soll dabei unter anderem, woher ihr Talent rührt, eine Beziehung zu den monströsesten Straftätern aufzubauen. In der Zwischenzeit wird Clarice immer wieder in die politischen Konflikte Washingtons hineingezogen.

In der Hauptrolle soll Rebecca Breeds („The Originals“) in die Fußstapfen von Jodie Foster treten und die FBI-Agentin verkörpern. Als weitere Darsteller wurden bereits Michael Cudlitz („The Walking Dead“), Kal Penn, Nick Sandow, Lucca De Oliveira und Devyn A. Tyler angekündigt.

Wann die Produktion der Serie starten kann, ist aufgrund der derzeitigen Lage noch nicht bekannt. Außerdem dürften Fans vor allem von einer Nachricht enttäuscht sein: Der berühmte Kannibale Hannibal Lecter soll ersten Berichten zufolge in der Serie eventuell gar keine Rolle spielen. Allerdings stehen offizielle Informationen dazu noch aus.

5 Kommentare im Forum

  1. Es wird auch ein Remake der CBS Crime Serie *The Equalizer* geben, immerhin mit Queen Latifah und Chris Noth. Bei "Clarice" bin ich eher skeptisch, ob Rebecca Breeds gegen die übermächtige Jodie Foster ankommt, das scheint mir eher ein Ding der Unmöglichkeit.
  2. stimmt, im zweiten, der eigentlich der vierte ist und der erste, der eigentlich der dritte ist...oder so :-) Selbst Julianne Moore kann in *Hannibal* Jodie Foster nicht das Wasser reichen....Foster/Hopkins sind das Traumpaar!!
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum